Förderbescheid für Kunstrasenplatz

Am Freitag, den 17.05.2019, übergaben Minister Roger Lewentz, Landrat Frank Puchtler und Oberbürgermeister Peter Labonte im Rhein-Lahn Stadion den Förderbescheid für den Bau des Kunstrasenplatzes auf dem Tennenplatz. Im Beisein von Mitgliedern des Stadtrates und Kreistages, Herrn Dipl.-Ing. Gerd Hoffmann vom Planungsbüro, Vorstandsmitglieder des FSV RW Lahnstein, sowie Jugendspieler mit Trainer und Betreuer, wurden die Förderbescheide vom Land (106.000 €), Kreis (40.000 €) und Stadt (200.000 €) überreicht. Zusammen mit den Vereinsmitteln, die durch verschiedene Aktionen von Sponsoren, Einzelspenden und der Kunstrasenaktion für den Bau gesammelt wurden, steht nun die Realisierung in den nächsten Monaten an. Der Vorsitzende Herfried Enz bedankte sich bei allen Zuschussgebern, Sponsoren und Spendern im Namen des Vereins und hob die Bedeutung des Projektes für den Spielbetrieb der Jugend- und Seniorenmannschaften hervor.

 

Förderbescheid Kunstrasen