FSV RW Lahnstein bedankt sich für Spende

 

Am Freitag, den 19. Juni, überreichte Herr Stefan Mross, Firma Stefan Mross Nachlassmanagement, dem FSV RW Lahnstein eine Spende von 500,- €. Herfried Enz, Vorsitzender des FSV, bedankte sich herzlich bei Herrn Mross, der auch schon mehrere Vereine in Lahnstein mit ähnlich großzügigen Spenden unterstützt hat. Im Zuge der Corona-Krise spendete Herr Mross persönlich an die Aktion „Nachbarn in Not“ der Stadt Lahnstein eine bedeutende Summe und veranlasste mit seinem Beispiel weitere Spender die Aktion zu unterstützen. „Nachbarn in Not“ hilft mit diesem Geld Menschen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind und keine staatliche Hilfe erhalten. Eine Form von gelebter Solidarität, die hoffentlich von vielen Menschen geteilt wird.