Hobbyturnier und Traditionsspiel fand nicht statt

Ausgiebige Regenfälle führte am vergangenen Samstag zur Absage aller Fußballspiele im Rhein-Lahn-Stadion. Alle Plätze waren unbespielbar. Die Mannschaften wurden eine Stunde vor Turnierbeginn informiert und die Fans fanden es schade, dass das „Lokalderby“ der Traditionsmannschaften nicht stattfinden konnte. Die Organisatoren und freiwilligen Helfer, die viele Stunden der Vorbereitung investiert haben, musste unverrichteter Dinge wieder alles abbauen und abtransportieren. Ihnen gilt unser Dank!

50 Jahre Lahnstein Abbau

 

Werner Hermes ist erstes Ehrenmitglied


Das Urgestein des Lahnsteiner Fußballs, Werner Hermes, wurde Einstimmig von der Mitglieder-versammlung zum ersten  Ehrenmitglied des FSV Rot Weiß Lahnstein gewählt.

Bis ins hohe Alter engagierte er sich für den Fußball in Lahnstein. Nun kann er, gesundheitlich bedingt, nicht mehr aktiv mitarbeiten, ist jedoch gedanklich noch immer in unserer Mitte

 

Neuer Vorstand gewählt

Vorstand 2019

 

Auf der Jahreshauptversammlung wurde von den Mitgliedern ein neuer Vorstand gewählt. Zunächst informiertenVorstand und Abteilungen über die zurückliegende Amtszeit. Nach der Aussprache wurde der Vorstand auf Antrag der Kassenprüfer entlastet. Für die Wahlhandlung wurde Paul Arzheimer als Versammlungsleiter gewählt. Er dankte dem alten Vorstand unter Beifall der anwesenden Mitglieder für die geleistete Arbeit. Nach der Abstimmung über den Wahlmodus erfolgte der Wahlgang zum ersten Vorsitzenden. Herfried Enz wurde zur Wiederwahl vorgeschlagen. Er wurde einstimmig, bei eigener Enthaltung, gewählt. Er übernahm nun wieder die Versammlungsleitung und leitete die Wahlen der übrigen Vorstandspositionen. Die neue Zusammensetzung geschäftsführender Vorstand: 1. Vorsitzender Herfried Enz, 2. Vorsitzender Ralf Leutner, Geschäftsführer Ingo Karst, Schatzmeisterin Barbara Kohl, Jugendleiter Franko Cozzolino. Beisitzer im Gesamtvorstand: Paul Arzheimer, Manfred Göron, Peter Kohl, Walter Ludwig, Tanja Marx, Pascal Schuler, Michael Sturm und Stefan Wagner. Herfried Enz dankte im Namen des Vereins den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern, Mathias Büttner, Werner Hermes, Fabian Leutner, Jonas Lupczyk, für die geleistete Arbeit und das Engagement. Als Kassenprüfer wurden Rudi Sturm, Volker Huster und Thorolf Schmidt bestätigt. Einstimmig wurde das Urgestein des Lahnsteiner Fußballs, Werner Hermes, zum Ehrenmitglied gewählt. Bis ins hohe Alter engagierte er sich für den Fußball in Lahnstein. Nun kann er, gesundheitlich bedingt, nicht mehr aktiv mitarbeiten, ist jedoch gedanklich noch immer in unserer Mitte. Weiterhin wurde eine Änderung der Beitragsordnung und eine Ergänzung der Satzung, bedingt durch neue Regeln des Verbandes, beschlossen.

 

C2 und D2 bilden ein gemeinsames Team
Gemeinsames „Kraft tanken“ im neuen Team

Die Trainer der beiden Jugendmannschaften D2 und C2 haben, nach

Weiterlesen

04/20/2019

Ergebnisdienst:

B-Junioren Leistungsklasse

FSV RW Lahnstein – FV Rübenach………………….…..…....3:0 (2:0)

C-Junioren Bezirksliga

FC Metternich – FSV RW Lahnstein…………………………….3:1 (1:1)

Tor für Lahnstein: (5') Andre Schangin

SC Bendorf-Sayn – FSV RW Lahnstein…………………..…….5:0 (3:0)

D-Junioren Leistungsklasse

FSV RW Lahnstein – VfR Koblenz………………………....…..1:3 (0:1)

Tor

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...